Archiv

[Review] MAC Blush Well Dressed Satin

 

CIMG4209 (Small) CIMG4210 (Small)

MAC Blush Well Dressed Satin, ist ein rosa Blush. Eine so tolle Farbe und ich trage ihn fast jeden Tag! Ich habe den von meiner Kollegin zu Weihnachten bekommen und ich weiß, das es definitiv nicht mein letztes MAC Produkt ist. Aufgetragen sieht er etwas dezenter aus hält aber unendlich lange.

CIMG4201 (Small)

 

[Review] Garnier Fructis Oil Repair 3

Hallo ihr lieben,

ich durfte von der Garnier Blogger Academy etwas testen.

Und zwar aus der Oil Repair 3 Reihe.

 

CIMG4224 (Small)

 

Das Wunder Öl-Spray und das In der Dusche Nähr Spray.

 

In der Dusche Nähr Spray:

Sie möchten Ihr trockenes Haar pflegen, aber tiefenwirksame Kuren sind umständlich anzuwenden, beschwerend und zeitintensiv.

 

Angereichert mit einer Mischung aus Aprikosen-Öl, Mango-Öl und

d Mandel-Öl verwandelt die Sprühformel Ihr Haar vom Ansatz bis in die Spitzen: Es ist seitig weich und 48 Stunden vor Austrocknung geschützt.

 

Das Wunder Öl-Spray:

Ihr Haar fühlt sich trocken und stumpf an. Für ein schönes Haargefühl benötigen Sie die wirksame Pflege mit Ölen. Dabei möchten Sie jedoch einen fettigen oder beschwerenden Effekt vermeiden?

 

Die Formel im Mikro-Zerstäuber mit 3 schwerelosen Frucht-Ölen, Aprikose, Mango und Mandel, pflegt das Haar tiefenwirksam. Sogar feines Haar fühlt sich schwerelos und unbeschwert an, ohne zu fetten.

 

 

Fazit:

Ich habe beide Produkte gleichzeitig über mehrere Tage angewendet. Das Nähr-Öl für die Dusche ist in der Anwendung super. Das Haar fühlt sich unter der Dusche tatsächlich gut an. Ich benutze solche Produkte grundsätzlich nur für meine Spitzen und komme in der Regel auch gut damit zurecht.

Anschließend habe ich das Wunder Öl-Spray benutzt. Es kommt ins Handtuchtrockene Haar. Mich nerven Sprühköpfe unglaublich. Es geht immer eine menge daneben. Zudem hatte ich nicht das Gefühl, das das Öl-Spray meine Haare nicht genügend Pflegt.

Nach der ersten Anwendung hatte ich dennoch ein gutes Gefühl, auch als die Haare trocken waren. Nach ein paar Tagen waren meine Spitzen, wo ich die Produkte angewendet habe, ziemlich trocken und fühlten sich filzig an. Was meine Haare angeht bin ich sehr pingelig.

Leider haben mich die beiden Produkte absolut gar nicht überzeugt.

 

 

Vielen Dank an Garnier, das ich die beiden Produkte testen durfte.

 

Bis bald,

Eve ❤

 

 

 

PR-Sample

 

[Review] Fructis Wunder-Öl

Hallo ihr lieben,

ich konnte nun in aller Ruhe das Fructis Wunderöl testen.

CIMG4154 (Small)

Ich finde es absolut klasse! Meine Haare sehen danach gepflegt aus und fühlen sich sehr weich an. Ich benutze nach dem Haarewaschen zwei Pumphübe und massiere es in die Spitzen ein. Das Haar trocknet schneller und auch wenn ich das Haar föhne, ist es irgendwie schneller trocken. Ich weiß nicht wieso, aber ist tatsächlich so.

Absolute Empfelung – ich werde es mir nachkaufen!

Bis bald,

Eve ❤

PR-Sample

[Unboxing] Glossybox Oktober 2013

CIMG4156 (Small)

Das Thema der Box ‚Beauty Balance‘ schön und entspannt in den Herbst.

Balance Me | Shine on Tinted Lip Salve Super Soft Beige | 10 ml | 14,22 €

Irgendwie riecht der nach Minze 😀 Und da ist Recinus Öl drin…Auf den Lippen sieht der wie ein Lipgloss aus…okay 😀

Bellapierre Cosmetics | Bellapierre Mineral Blush Desert Rose | 5g (Sondergröße) | ~16,67€

Wer braucht einen Blush mit LSF?? Okay, schaden kann es nicht. Die Farbe find ich klasse.

Great Lengths | Daily Moisture Shampoo | 50 ml (Sondergröße) | ~3,38 €

Perfekt für meinen Kulturbeutel.

LCN | Silver Chrome Eyeliner | 1,08g | 6,00 €

So einen habe ich in meiner Sammlung noch nicht. 😉

Naobay | Oxygenating Cream Moisturzier | 25g (Sondergröße) | ~16,25 €

Die Creme riecht nach Orange…ich werde sie weitergeben, es ist nicht meins.

Gesamtwert der Box:  56,52 €

Fazit: Der Wert ist viel, aber der Inhalt haut mich nicht vom Hocker. Ausser dem Blush ist das für mich leider nichts sinnvolles….

[Review] Lee Stafford

CIMG3631 (Small)

Ich hatte nun lange Zeit um die Produkte von Lee Stafford zu testen.

Ich habe festgestellt, das alle Produkte genau den selben Geruch haben. Der Geruch ist eine Mischung aus Lavendel und Maccadamia Öl. Welchen sehr angenehm ist.

 

Alle Produkte haben mich begeistert, der Kauf hat sich gelohnt.

 

Das Shampoo und die Spülung waren super. Es lässt sich gut in das Haar ein massieren und auch das ausspülen ging super.

 

Das Trockenshampoo hat mich überzeugt. Allerdings finde ich diesen grau -schleier danach im Haar total schrecklich. Aber das hat man ja leider jedem Trockenshampoo.

 

Das Entwirrspray ist super! Das hat mich total überzeugt. Ich konnte meine Haare nach dem waschen super kämmen.

 

Das ‚Haarspray‘ habe ich selten benutzt. Es ist wirklich so, wie es auf der Flasche steht. Allerdings war es mir etwas zu viel Wachs. Meine Haare sahen immer sehr fettig aus. Nein, ich bleibe bei meinem herkömmlichen Haarspray.

 

Das Mousse Spray, welches man an den Haaransatz sprüht um das Haar mehr Volumen zu geben…Meine Haare sind leider zu lang. Somit hat es bei mir leider nicht funktioniert. Ich werde es meiner Freundin mit kurzen Haaren geben.

 

Das Spitzenfluid ist ebenfalls etwas wachsig, auch in der Konsistenz. Aber ich habe es benutzt, schaden kann es ja nicht 😉

 

Fazit:

Alles im einem sind die Produkte super. Ich werde mir auch weiterhin ein paar Produkte kaufen, allerdings nicht alles.

Was ich dennoch sehr schade finde, wenn ich die Produkte länger an einem Stück benutze, gerade das Shampoo und den Conditioner, bekomme ich Ausschlag. Leider weiß ich nicht, worauf ich reagiere, aber das habe ich doch mit recht vielen Produkten.

 

Bis bald,

Eve ❤

[Review] UMA Cosmetics

Hallo ihr lieben,

ich habe von UMA Cosmetics drei Produkte ausprobiert. Ich habe sowohl gutes als auch schlechtes von denen gehört. Umso mehr war ich gespannt wie diese Produkte sind.

CIMG3681 (Small)

Bronzing Powder, 01 – sunrise*

,,Setzt schimmernde Akzente und verleiht einen strahlende schönen Sommerteint – das ganze Jahr!“

Automatic Coverstick*

,,Adé Pickel und Unreinheiten! Salicylsäure, Vitamin E und eine innovative Hautschutzformel lassen Unreinheiten schnell abklingen. Rötungen, Pickel und Reizungen werden perfekt abgedeckt.“

Long Lasting Lipliner – lychée*

,,Exakte Lininenführung. Kein Verwischen. Kein Abfärben“

Damit werden die Produkte beschrieben.

CIMG3684 (Small)

Mein Fazit:

Das Bronzing Powder ist perfekt für mich. Es ist nicht zu hell und nicht zu dunkel. Es sieht sehr frisch aus.

Der Coverstick ist sehr cremig. Was sehr angenehm auch beim verteilen ist. Ich stehe auf solche Coversticks.

Der Lipliner hält das was er verspricht. Es ist nicht zu 100% meine Farbe. Die Farbe lässt sich leicht und präzise auftragen. Es klebt nicht und hält lange. Ich denke, das ich mir davon noch andere Farben kaufen werde.

Im allgemeinen haben mich die Produkte von UMA überzeugt. Ich denke, das ich mich mal mehr mit dieser Theke auseinandersetzen werde.

Habt ihr schon Erfahrungen mit UMA gemacht? Wenn ja, welche?

Bis Bald,

Eve ❤

*PR-Sample

[Review] Burberry Brit – Sheer

Hallo ihr lieben,

ich habe bei einem Gewinnspiel von Friendstipps mitgemacht und habe gewonnen! Ich hatte lange kein Glück mehr bei Gewinnspielen aber jetzt stand das Glück mal wieder auf meiner Seite.

Man konnte sich sich für verschiedene Produkte anmelden, ich habe mich dann für das Parfum entschieden und muss sagen, besser hätte ich die Wahl gar nicht treffen können.

CIMG3680 (Small)

Das habe ich gewonnen.

Ein Parfum von Burberry Brit – Sheer.

Es riecht schön Sommerlich, blumig, süß. Es ist, dasfür das es süß ist, recht leicht.

Meine Freunde mögen das jetzt auch 🙂

Vielen Dank Friendstipps!

Bis bald,

Eve ❤

logo-banner250x72

[Review] P2 Sheer Glam Lipstick

Heute Berichte ich euch über meine neuen Lippenstifte. Ich stand an der Theke und konnte mich nicht entscheiden. Also habe ich einfach beide gekauft. Ein Lippenstift kostet glaub ich 1,95€.

CIMG3648 (Small)

Links seht ihr den 050-Flashdance und rechts den 060- Fame!

CIMG3649 (Small)

Ein Swatch von 050-Flashdance

Ein Ton der zwischen Hautfarbe und Koralle liegt. Ich kann das schlecht beschreiben.

CIMG3650 (Small)

Ein Swatch von 060-Fame!

Dieser Farbton geht ins pinke über.

Beide Lippenstifte sind sehr cremig in der Konsistenz. Auf  den Lippen kann man die Farbe nur erahnen. Sie sind daher sehr dezent. Ich würde es schon fast mit einem Lipgloss vergleichen. Dennoch finde ich die beiden Stifte klasse. Ich glaube, ich werde mir noch andere Farbtöne davon kaufen 🙂

Bis dann,

Eve ❤

[Review] MAC Lidschatten

Halloo,

heute berichte ich euch über meine beiden Mac Lidschatten. Einer kostet ca. 17,50 €.

CIMG3646 (Small)

Vanilla  – ist ein sehr dezenter Ton, er geht ins Hautfarbene über.

CIMG3645 (Small)

Nylon – ist ein Highlighter. Mit dem muss man sehr dezent umgehen, es sei denn, man mag es extrem 😉

CIMG3641 (Small) CIMG3640 (Small)

Swatch ohne Base – links Nylon, rechts Vanilla

CIMG3644 (Small)

Swatch mit der Eyeshadow Base von KIKO – oben Vanilla, unten Nylon

Fazit:

Ich bin sehr zufrieden mit den beiden Lidschatten. Den Vanilla nehme ich immer als Untergrund, dafür eignet er sich super!! Und Nylon ist verwende ich zum Highlighten. Aber Achtung, nur nicht zu viel, weil sonst strahlt ihr ohne ende 😉 Es sind definitiv nicht meine einzigen, ich denke das ich mit der Zeit noch mehr zulegen werde.

Was haltet ihr von MAC Lidschatten?

Bis bald,

Eve ❤

[Review] Kiko Lippenstift

Heute berichte ich euch über meine beiden Kiko Lippenstift.

Nr. 613 & Nr. 410

Foto

Die Nummer 613 ist ein beeriger Ton. Und ist Matt.

Foto

Die Nummer 410 ist ein rosa Ton. Und ist glossy.

Foto (1)

Fazit:

Die beiden Lippenstifte lassen sich sehr gut auftragen. Ich finde, die Stift halten lange und setzen sich nicht in den Lippenfältchen ab. Zudem riechen die beiden sehr angenehm und die Verpackung sieht klasse aus. Die Nummer 410 ist mein absoluter Favorit und ist in meiner Handtasche immer dabei 🙂

Grüße,

Eve ❤